Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Familie (Biologie)



Die Familie (lateinisch: Familia) ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

In der Zoologie bezeichnet Familie sowohl eine einzelne Rangstufe als auch die aus weiteren Rangstufen bestehende Familien-Gruppe.

Sie steht in der Botanik zwischen den Hauptrangstufen Ordnung und Gattung. Direkt über der Familie kann die Überfamilie (lateinisch: Superfamilia) stehen, unter ihr die Unterfamilie (lateinisch: Subfamilia).

In der Botanik endet die Familienbezeichnung meist auf -aceae (zum Beispiel Korbblütler: Asteraceae). Vielfach leiten sich ihre Bezeichnungen von besonders bekannten Gattungen der Familie ab (zum Beispiel bei den Liliengewächsen Liliaceae), aber auch morphologische Besonderheiten der Familie können namensgebend sein (so bei den Lippenblütengewächsen Labiatae).

Der Begriff geht auf Pierre Magnol zurück, der ihn in die Botanik einführte.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Familie_(Biologie) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.