Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

CHEMIE.DE Information Service GmbH

Eichenstraße 3A
12435 Berlin
Deutschland
Tel.
+49-(0)30-204568-0
Fax
+49-(0)30-204568-70

www.chemie.de/

Firmenprofil

Die CHEMIE.DE Information Service GmbH als innovatives Medienunternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Internetportalen, Informationsdienstleistungen und Softwaretechnologien für die Chemie-, Biotechnologie- und Pharmabranche in Europa.

Wir ermöglichen den Unternehmen der Chemie-, Biotech- und Pharmaindustrie sowie deren Zulieferindustrien einen schnellen, effizienten und strukturierten Zugriff auf tagesaktuelle Informationen zum Marktgeschehen. Über unsere Informationsportale, Newsletter und Newschannels verbreiten wir Unternehmens- und Produktinformationen zielgruppenspezifisch in die ganze Welt. Unsere Softwaretechnologien unterstützen die Unternehmen der Branche bei Strukturierung und Aufbereitung von unternehmensinternen und externen Informationen und schaffen damit Wettbewerbsvorteile bei unseren Kunden.

Gründung: 2000
Schwerpunkt: Dienstleister
Mitarbeiter: 11-20

Produkte und Dienstleistungen der Firma

  • Informationsdienstleistungen
  • Internetportale
  • Online-Datenbanken
  • Suchmaschinen

Zielbranchen der Firma

  • Aus- und Weiterbildung
  • Bioinformatik/Software
  • Sonstiges
Mehr über CHEMIE.DE Information Service
  • News

    Mit Katalogen effektiver werben

    Kataloge sind wichtige Verkaufshelfer und bei Entscheidern und Anwendern gleichermaßen beliebt. Umso erstaunlicher, dass viele Firmen zu wenig für die Bewerbung ihres Katalogs tun. CHEMIE.DE, Europas führendes Online-Fachportal für die Branchen Chemie, Life Sciences und Analytik, beschreibt ... mehr

    Rolf Preuß übernimmt Marketingleitung bei CHEMIE.DE

    Rolf Preuß besetzt ab sofort die Position des Marketingleiters bei CHEMIE.DE. Er verantwortet künftig den gesamten Bereich Marketing des Berliner Informationsunternehmens. Neben dem Ausbau bestehender Werbeformen für die weltweit über 2.000 Kunden des Marktführers im branchenspezifischen On ... mehr

    Überzeugender Auftritt von CHEMIE.DE auf der analytica 2014

    Ein voller Erfolg - so lautet das Fazit für den diesjährigen Messeauftritt der CHEMIE.DE Information Service GmbH auf der analytica 2014. Mit einem auffälligen, gut platzierten Stand und einem attraktiven Messekonzept präsentierte sich Europas größte Plattform für Informationen der Branchen ... mehr

  • White Paper

    EHEC - Wenn E. coli zur Bedrohung wird

    EHEC – diese bis vor kurzem der Allgemeinheit praktisch unbekannte hat in den letzten Tage traurige Berühmtheit erlangt. Enterohämorrhagische Escherichia coli, wie EHEC ausgeschrieben heißt, ist eine gefährliche Variante des eigentlich harmlosen Darmbakteriums Escherichia coli. mehr

    Kernschmelze, INES und Jod-Tabletten

    Mit dem Tōhoku-Erdbeben der hohen Stärke von 9,0 auf der Richterskala und dem daraus folgenden Tsunami wurde Japan am 11.3.2011 um 14:46:23 Uhr Ortszeit von einer schweren Katastrophe getroffen. Zu den Folgen gehören auch Beschädigungen und Beeinträchtigungen an den japanischen Kernkraftwer ... mehr

    Übernahmen, Schweinegrippe und Sabotage durch einen Vogel

    Milliardenschwere Übernahmen, der Speiseplan eines Urpferdchens, ein neues Anti-Stress Spray, Porzine Influenza, die optimale Antikörpersuche und die Sabotage aus der Luft - dies sind nur einige Themen des Jahres 2009, die Sie in einem kurzen Jahresrückblick noch einmal nachlesen können. mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.