Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Zelltod

News Zelltod

  • Programmierter Zelltod von Tumorzellen durch synthetische RNA-Moleküle

    Für Körperzellen ist es überlebenswichtig, dass sie das Eindringen von Viren erkennen, um sich vor ihnen zu schützen. Im Gegensatz zur menschlichen Zelle, deren Erbsubstanz aus Desoxyribonukleinsäure (DNA) besteht, ist der Informationsträger bei Viren oft die Ribonukleinsäure (RNA). Allerdings nutzt mehr

  • Photopharmakologie - Zellen mit Licht kontrollieren

    Sowohl für die Grundlagenforschung als auch für medizinische Anwendungen ist es essenziell, biologische und chemische Prozesse präzise steuern zu können. Lichtimpulse können zeitlich und räumlich sehr genau kontrolliert werden, deswegen ist die Entwicklung lichtsteuerbarer molekularer Werkzeuge ein mehr

  • Neuer Reparaturmechanismus für alkoholinduzierte DNA-Schäden entdeckt

    Forscher des Hubrecht Institute (KNAW) in Utrecht, Niederlande, und des MRC Laboratory of Molecular Biology in Cambridge, Vereinigtes Königreich, haben eine neue Art und Weise entdeckt, wie der menschliche Körper DNA-Schäden, die durch ein Abbauprodukt von Alkohol verursacht werden, repariert. Diese mehr

Alle News zu Zelltod

Fachpublikationen Zelltod

Lexikondefinition

Programmierter Zelltod

Programmierter Zelltod Programmierter Zelltod ist der absichtlich herbeigeführte Tod von Zellen in einem mehrzelligen Organismus . Dieser dient in der Regel dazu, für die Entwicklung oder den Fortbestand des Organismus unnötige oder hinderlic ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.