Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Telson



Als Telson (Grenze, Grenzfurche) oder Pygidium (gr. pyge - Steiß, -idium - Diminutiv-Suffix für kleinere Organe) bezeichnet man das letzte Segment am Hinterleib vieler Krebse und der Insekten.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Am Telson befindet sich auch der After und der Eiablageapparat. Es handelt sich aber nicht um ein echtes Abdominalsegment, denn es enthält weder ein Ganglion noch das für ein echtes Segment charakteristische Paar Extremitäten. Das Pygidium bezeichnet bei den Trilobiten das Schwanzschild, bei den Ringelwürmern (Anneliden) den Schwanzabschnitt.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Telson aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.