Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Methylococcaceae



Methylococcaceae
 
Systematik
Domäne: Bakterien
Abteilung: Proteobacteria
Klasse: Gammaproteobacteria
Ordnung: Methylococcales
Familie: Methylococcaceae
Wissenschaftlicher Name
Methylococcaceae

Methylococcaceae bilden eine Familie der Proteobacteria und sind das einzige Mitglied der Ordnung Methylococcales. Als Kohlenstoff- und Energiequelle dient diesen Bakterien das Treibhausgas Methan. Sie zählen daher zur physiologischen Gruppe der methano- oder methylotrophen Bakterien.

Die Familie besteht aus den Gattungen:

  • Crenothrix
  • Methylobacter
  • Methylocaldum
  • Methylococcus
  • Methylohalobius
  • Methylomicrobium
  • Methylomonas
  • Methylosarcina
  • Methylosphaera
  • Methylothermus
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Methylococcaceae aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.