Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Imipenem



Steckbrief
Name (INN) Imipenem
Wirkungsgruppe

β-Laktam-Antibiotikum

Handelsnamen

Zienam®, (D),(A), Tienam®,(CH)

Klassifikation
ATC-Code J01DH51
CAS-Nummer 74431-23-5
Verschreibungspflichtig: Ja

Ähnliche Arzneistoffe suchen

Fachinformation (Imipenem)
Chemische Eigenschaften

IUPAC-Name: (5R,6S)-6-[(R)-1-Hydroxyethyl]-3-[2-(iminomethylamino)ethylthio]-7-oxo-1-azabicyclo[3.2.0]hept-2-en-2-carbonsäure
Summenformel C12H17N3O4S
Molare Masse 299,35 g·mol−1

Imipenem (Handelsnamen z. B. Zienam®), ist ein Arzneistoff, welcher zur Gruppe der Carbapeneme gehört.

Inhaltsverzeichnis

Pharmakologie

Imipenem ist ein β-Laktam-Antibiotikum, das durch Hemmung der Bakterienzellwandsynthese bakterizid wirkt und nur durch Cilastatin, einen Hemmer der renalen Dipeptidase im proximalen Tubulus der Nieren, vor Inaktivierung geschützt wird.

Wirkspektrum

Das Wirkungsspektrum ist breit im grampositiven, gramnegativen, aeroben und anaeroben Bereich. Wirkungslücken bestehen für Clostridium difficile, Enterococcus faecium, Legionellen, Mykoplasmen, MRSA, Stenotrophomonas maltophilia und nur mäßige Wirkung gegen Pseudomonas.

Pharmakokinetik

Nur die parenterale Gabe ist sinnvoll und möglich. Die Plasmahalbwertszeit beträgt 1 Stunde, das Verteilungsvolumen 0,2 l/kg, die Plasmaproteinbindung beträgt 25 %. Imipenem hat eine Elimination von 70 % unverändert renal, 30 % werden hepatisch metabolisiert, und Imipenem ist dialysierbar.

Indikation

Indikationen für Imipenem sind schwere polymikrobielle Infektionen oder Sepsis.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen sind Exantheme, Blutbild-Veränderungen, wie Eosinophilie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Thrombozytose und selten Agranulozytose. Anstieg von Transaminasen, alkalische Phosphatase und Kreatinin möglich. GIT-Unverträglichkeit, auch Schwindel, Krämpfe, Venenreizung, Braunfärbung der Zunge.

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Imipenem aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.