Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Antiallergikum



Ein Antiallergikum ist ein Medikament, das die Symptome einer allergischen Erkrankung beseitigt oder zumindest lindert.

Einteilung

Eine Einteilung von Antiallergika erfolgt nach den Wirkstoffgruppen und nach der Art der Anwendungsart.

Wirkstoffgruppen zur Einnahme

Antiallergika zur lokalen, äußerliche Anwendung

  • Augentropfen
  • Nasentropfen oder -sprays
  • Sprays zur Inhalation (Dosieraerosole)
  • Crémes
Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Antiallergikum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.