Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

18.378 Aktuelle News zum Thema Laborwaagen

rss

Durch Mathematik die Immunabwehr besser verstehen

Mathematische Modelle ermöglichen es, das komplexe Gleichgewicht des Immunsystems zu verstehen

24.10.2014

Durch ihre hocheffektiven Unterdrückungsmechanismen sind regulatorische T-Zellen wichtige Kontrolleure des Immunsystems. Damit sie ihre Wirkung entfalten können, müssen die Zellen jedoch in der genau richtigen Anzahl und am richtigen Ort im Körper vorhanden sein. Forscher des Helmholtz-Zentrums ...

mehr

MorphoSys erhält klinische Meilensteinzahlung für Phase 3-Start mit dem Antikörper Guselkumab

24.10.2014

Die MorphoSys AG gab den Start einer klinischen Phase 3-Studie mit dem HuCAL-Antikörper Guselkumab (CNTO1959) in moderater bis schwerer Schuppenflechte durch ihren Partner Janssen Biotech, Inc. bekannt. Hierdurch wurde die Zahlung eines klinischen Meilensteins an MorphoSys ausgelöst. Weitere ...

mehr

Bewerbungsstart beim Eppendorf Award for Young European Investigators 2015

24.10.2014

Bis zum 15. Januar 2015 können sich in Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben. Dieser international hoch angesehene Preis honoriert auf molekularbiologischen Methoden beruhende herausragende Leistungen auf ...

mehr

Gerresheimer eröffnet sein erstes Entwicklungszentrum in China

24.10.2014

Die Gerresheimer AG eröffnet ein neues Entwicklungszentrum für medizinische Kunststoffsysteme in Dongguan City, China. Damit verfügt Gerresheimer jetzt über drei solcher Zentren an den Standorten Wackersdorf in Deutschland, Peachtree City in den Vereinigten Staaten und jetzt auch in ...

mehr

image description
Navi für Nervenzellen

FLRT-Proteine dirigieren Vorläufer von Pyramidenzellen mit anziehender und abstoßender Wirkung zu ihrem Bestimmungsort

24.10.2014

Während der Entwicklung des Gehirns müssen die Vorläufer von Nervenzellen manchmal weite Strecken von ihrem Entstehungs- bis zu ihrem Ursprungsort zurücklegen. Proteine, wie die FLRTs (gesprochen: Flirts), dienen dabei als Leitmoleküle. Forscher am Max-Planck-Institut für Neurobiologie in ...

mehr

Erbgut des bisher ältesten modernen Menschen entschlüsselt

Forscher entdecken Anteile von Neandertaler-DNA im Erbgut eines 45.000 Jahre alten modernen Menschen aus Sibirien

23.10.2014

Ein Forscherteam unter der Leitung von Svante Pääbo vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig hat das Gesamtgenom eines 45.000 Jahre alten modernen Menschen aus Westsibirien entziffert und mit dem Erbgut von später in Europa und Asien lebenden Menschen verglichen. Dabei ...

mehr

Wie wirksam sind Anti-Aging-Produkte?

Lasertechnologie erleichtert Tests der Kosmetikindustrie

23.10.2014

Durch eine neue Lasertechnologie müssen Kosmetikfirmen keine Gewebeproben mehr entnehmen, um die Wirksamkeit von Anti-Aging-Produkten nachzuweisen. Auch Ärzte können damit in Sekundenschnelle Hautflächen abscannen und sehen sofort, ob es sich bei einer Wucherung um den bösartigen schwarzen ...

mehr

image description
Nervenzellen im Schilderwald

23.10.2014

Damit wir uns bewegen können, müssen sich Nervenzellen mit Muskel- und anderen Nervenzellen verbinden. Auf ihrem Weg werden die auswachsenden Nervenzellfortsätze von "Verbotsschildern" auf der Oberfläche anderer Zellen geleitet. Zellkulturstudien ließen vermuten, dass Protein-schneidende Enzyme ...

mehr

Deutschland gibt weitere Millionen für Ebola-Forschung

23.10.2014

(dpa) - Die Forschung über die Ebola-Krankheit fördert das Bundesforschungsministerium mit weiteren fünf Millionen Euro. «Wir brauchen dringend verlässliche Diagnose- und Behandlungsmethoden, diese müssen mit Hochdruck entwickelt werden», erklärte Ministerin Johanna Wanka (CDU) am Mittwoch in ...

mehr

image description
Künstliche Zellmembranen auf Knopfdruck

Freiburger Wissenschaftler haben ein automatisiertes Verfahren entwickelt, um Membranen herzustellen

23.10.2014

Freiburger Forscherinnen und Forscher haben erstmals ein automatisiertes Verfahren entwickelt, um künstliche Zellmembranen im Array-Format, das heißt in einer regelmäßigen zweidimensionalen Anordnung, herzustellen. Die Membran-Arrays erleichtern die Analyse von Transport- und Signalproteinen, die ...

mehr

Seite 1 von 1838
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.