Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

39 Aktuelle News zum Thema Bildgebung

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
„Sehhilfe“ für massenspektrometrische Bildgebung

Verteilung chemischer Substanzen kann nun auch an biologischen Proben mit unebenen Oberflächen sichtbar gemacht werden

10.02.2017

Die Analyse von biologischen Gewebeproben mit unebenen Oberflächen stellte bislang ein großes Problem dar. Forscher am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena haben ein massenspektrometrisches Verfahren weiterentwickelt, mit dem nun auch die Verteilung von Molekülen auf welligen, ...

mehr

Siemens und Biogen kooperieren

Siemens Healthineers und Biogen vereinbaren gemeinsame Entwicklung neuer MRT-Applikationen für Multiple Sklerose

19.01.2017

Siemens Healthineers und Biogen haben bekannt gegeben, dass sie die gemeinsame Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Magnetresonanztomographie (MRT) planen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Quantifizierung wichtiger Biomarker für die Krankheitsaktivität und den Krankheitsverlauf der Multiplen ...

mehr

image description
Hochpräzise Magnetfeld-Messung

Hochempfindlicher Sensor könnte in der Medizin und anderswo breite Anwendung finden

05.12.2016

Forschenden des Instituts für Biomedizinische Technik der ETH Zürich und der Universität Zürich ist es gelungen, kleinste Änderungen von starken Magnetfeldern mit noch nie dagewesener Präzision zu messen. In ihren Experimenten magnetisierten die Wissenschaftler ein Wassertröpfchen in einem ...

mehr

image description
Göttinger Chemiker erhält Preis für Nachwuchswissenschaftler

Dr. Sebastian Kruss für biomedizinische Anwendung von Makromolekülen geehrt

25.11.2016

Der Göttinger Chemiker Dr. Sebastian Kruss hat den Georg-Manecke-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) erhalten. Die GDCh würdigt damit Dr. Kruss‘ Arbeiten an hybriden Biomaterialien, insbesondere fluoreszierende Nanosensoren, für die biomedizinische Forschung. Der ...

mehr

Ein virtueller Blick in den Mutterleib, fast als läge das Baby direkt vor einem?

Eine neue Technik soll das zusammen mit einer Spezialbrille ermöglichen

22.11.2016

(dpa) 3D-Ultraschall-Bilder vom ungeborenen Baby sind für viele werdende Eltern ein Muss. Eine neue Technik geht jetzt noch einen Schritt weiter: Aus Ultraschalldaten und MRT-Aufnahmen entsteht ein virtuelles 3D-Modell des Babys, das mittels Spezial-Brille in Virtual Reality (VR) betrachtet ...

mehr

Kein gemeinsamer Nenner

Metaanalyse zeigt inkonsistente Befunde von klinischen Bildgebungsstudien bei depressiven Patienten

10.11.2016

In der Psychiatrie ist die Zahl der Studien unter anderem durch die modernen Bildgebungsmethoden stark gestiegen. Mit ihrer Hilfe können Veränderungen im Gehirn sichtbar gemacht werden. Aufgrund der Vielzahl an Patientenstudien sind in den letzten Jahrzehnten sogenannte Metaanalysen in den Fokus ...

mehr

image description
Echtzeit-3D-Bildgebung lebender Organismen bei sub-zellulärer Auflösung

Leica Microsystems wird SCAPE-Mikroskopie entwickeln

09.11.2016

Die Leica Microsystems CMS GmbH hat mit der Columbia University in New York, USA, einen exklusiven, weltweiten Lizenzvertrag für die Kommerzialisierung der SCAPE-Mikroskopie im Bereich der Biowissenschaften geschlossen. SCAPE-Mikroskopie, kurz für Swept Confocally Aligned Planar Excitation ...

mehr

image description
Dem Gehirn bei der Arbeit zuschauen

18.10.2016

Live dabei sein, wenn Nervenzellen im Gehirn miteinander kommunizieren, das ist der Traum vieler Neurowissenschaftler. Eine neue Methode erlaubt es nun, die Aktivierung von größeren Nervenverbänden auch im Präklinischen Modell und in Echtzeit dreidimensional zu beobachten. Forscher des Helmholtz ...

mehr

image description
Der Röntgenblick ins Kleinhirn

02.09.2016

Forschende der Universität und des Universitätsspitals Basel ist es gelungen, feinste Strukturen des menschlichen Gehirns dreidimensional abzubilden und die Anzahl Purkinjezellen in der Gewebeprobe automatisch zu bestimmen. Der Mensch besteht aus tausendmal mehr Zellen als die Milchstrasse Sterne ...

mehr

Seite 4 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.