Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

124 Aktuelle News zum Thema Algen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
SMART: Gesichtserkennung für molekulare Strukturen

Paradigmenwechsel in der Auswertung von NMR-Spektren

09.11.2017

Ein interdisziplinäres Forscherteam der University of California San Diego hat eine Methode entwickelt, mit der sich die molekularen Strukturen von Naturprodukten schneller und genauer als mit bisherigen Methoden identifizieren lassen. Die Methode funktioniert wie eine Gesichtserkennung für ...

mehr

image description
Algen mit Lichtschalter: Effizienz von Bioreaktoren steigern?

Die Haftung der Härchen von Chlamydomonas-Einzellern hängt von der Lichteinstrahlung ab

02.10.2017

Das Licht der Sonne ermöglicht Grünalgen mehr als nur die Photosynthese, mit der sie Zucker aufbauen. Die Einzeller schalten mit Licht sogar die Klebrigkeit der feinen Härchen auf ihrer Oberfläche an und aus, wie jetzt erstmals Physiker am Göttinger Max-Planck-Institut für Dynamik und ...

mehr

image description
Das Pyrenoid ist ein Kohlenstoff bindender Flüssigkeitstropfen

26.09.2017

Pflanzen und Algen nutzen das Enzym Rubisco zur Fixierung von Kohlendioxid, den sie der Atmosphäre entziehen und in Biomasse umwandeln. Allerdings verläuft diese Reaktion langsam und Rubisco kann unerwünschte Reaktionen mit Sauerstoff eingehen. Deshalb haben Algen einen trickreichen Weg gefunden, ...

mehr

image description
Evolution eines bakteriellen Enzyms in Grünalgen

12.07.2017

Grünalgen produzieren Wasserstoff, einen potenziellen Energieträger der Zukunft. Aber wie sind sie eigentlich an die Enzyme dafür gekommen? Ein neues Puzzlestück in der Evolution von Grünalgen haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum mit Kollegen vom Max-Planck-Institut in Mülheim an der Ruhr ...

mehr

image description
Biotechnolgische Wasserstoffproduktion: So bauen Grünalgen ihre Enzyme zusammen

30.03.2017

Schon seit rund zehn Jahren arbeiten Bochumer Wissenschaftler an biotechnologischen Methoden für die Wasserstoffproduktion. Grünalgen könnten der Schlüssel sein. Wie Grünalgen komplexe Bestandteile eines Wasserstoff produzierenden Enzyms herstellen, haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum ...

mehr

image description
Struktur einer altertümlichen biologischen Uhr enthüllt

20.03.2017

Ein Team aus deutschen und niederländischen Wissenschaftlern hat unter der Leitung von Friedrich Förster und Albert Heck die Funktionsweise von einer der ältesten biologischen Uhren der Erdgeschichte in Cyanobakterien enthüllt. Cyanobakterien, auch ‚Blaualgen’ genannt, gehören zu den ältesten ...

mehr

image description
Viren unterstützen Fotosynthese bei Bakterien

Auch Bakterien können sich mit Viren infizieren. Manchmal haben dadurch sogar beide Seiten einen Vorteil

24.02.2017

Viren verbreiten sich, indem sie eine Wirtszelle befallen und sich in ihr vermehren. Betroffen hiervon sind nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch Bakterien. Diese Art von Viren nennt man Bakteriophagen. Sie tragen in ihrem Genom sogenannte metabolische Hilfsgene. Diese sorgen für die ...

mehr

image description
Sonnenschutz von der Natur inspiriert

UV-Filter nach dem Vorbild der Natur treiben den Sonnenschutzfaktor in die Höhe

01.02.2017

Der ideale Sonnenschutz sollte UVB- und UVA-Strahlung abhalten und gleichzeitig sicher und stabil sein. Spanische Wissenschaftler stellen in der Zeitschrift Angewandte Chemie eine neue Familie von UVA- und UVB-Filtern vor, die von natürlichen Substanzen aus Algen und Blaualgen inspiriert wurde ...

mehr

image description
Algenbiotechnologie revolutioniert 3D-Bioprinting

Erster 3D-gedruckter Bioreaktor mit OLEDS macht neue Untersuchungsmethoden möglich

13.12.2016

Felix Krujatz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden, erhält für seine Doktorarbeit „Entwicklung und Evaluierung neuer Bioreaktorkonzepte für phototrophe Mikroorganismen“ den Nachwuchsförderpreis der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Seine ...

mehr

image description
CO2 wird neuer Baustein für Schmierstoffe

Fünf Projektpartner aus Industrie und Akademie wagen sich auf technologisches Neuland

30.09.2016

Vier Unternehmen und ein akademisches Institut haben sich der Aufgabe verschrieben, das schädliche Treibhausgas Kohlendioxid als Ausgangsmaterial für nachhaltige Schmierstoffe einzusetzen. Im Projekt mit dem Namen "CO2Lubricants" wollen die Partner das Kohlendioxid von Industrieemissionen oder ...

mehr

Seite 1 von 13
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.