Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Thiaminpyrophosphat



  Thiaminpyrophosphat (TPP) oder Thiamindiphosphat (TDP) ist ein Phosphatester des Thiamin. TPP ist die Coenzymform des Thiamins und dominiert in tierischen Geweben. Mehrere TPP-abhängige Enzyme befinden sich an Schaltstellen des Zellstoffwechsels. Allgemein wirkt TPP an Aldehyd-Transferreaktionen mit. TPP ist die prosthetische Gruppe der Transketolase, einem Enzym des Pentosephosphatweges. Deren Aktivität in den roten Blutkörperchen ist ein Kriterium für die Beurteilung des Versorgungszustandes mit Thiamin.

Chemische Eigenschaften

  • Summenformel: C12H18N4O7P2S1
  • molare Masse: 424,304 g/mol
  • CAS: 154-87-0
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Thiaminpyrophosphat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.