Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Short tandem repeat



Short tandem repeats sind repetitive DNA-Elemente und gehören zu den Satelliten-DNAs.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Als Short tandem repeats (kurz STR, von englisch: Short - kurz, Tandem - im Sinne von hintereinander, Repeat - Wiederholung)
wird in der Genetik die Wiederholung kurzer Basenpaar-Muster hintereinander in einem DNA-Strang bezeichnet. Diese Muster bestehen aus 2-6 Basenpaaren und werden entsprechend ihrer Länge nach der biochemischem Nomenklatur wie folgt eingeteilt:

  • 2 Basenpaare (bp) - dimerer STR
  • 3 bp - trimerer STR
  • 4 bp - tetramerer STR
  • 5 bp - pentamerer STR
  • 6 bp - hexamerer STR

Die Anzahl der Muster-Wiederholungen spielt in der Benennung keine Rolle.

Beispiel

Die Basenfolge TACTACTACTAC besteht aus der viermaligen Wiederholung TAC. TAC ist ein trimerer STR, da das Grundmuster aus 3 Basen (T für Thymin, A für Adenin, C für Cytosin) besteht

Anwendung

STRs sind bei der Identifizierung von Individuen und Verwandtschaftsanalysen von Bedeutung, da die Anzahl der Musterwiederholungen auch zwischen Verwandten verschieden sein kann.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Short_tandem_repeat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.