Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ibn an-Nafis



Ala'udin Ali Abi Al-Hasm Ibn An-Nafis, علاء الدين على بن أبى الحزم ابن النفيس ‎,‎ (* 1210 oder 1213 in Damaskus; † 1288 in Kairo) war ein muslimischer Arzt aus Syrien.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Er studierte während seiner Jugendzeit Medizin im Nuri-Hospital in Damaskus. Später erhielt er, als einer der besten Studenten ein Stipendium für das Nasiri-Hospital in Kairo, wo er später die Leitung übernahm.

Sein besonderer Verdienst liegt in der Erstbeschreibung des kleinen Blutkreislaufs, besser bekannt als Lungenkreislauf. Auch die Versorgung des Herzens durch die Koronargefäße erkannte er.

Des Weiteren kommentierte er die Schriften von Hippokrates und Avicenna und schrieb Bücher über Diäten und Augenkrankheiten.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ibn_an-Nafis aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.