Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Common Toxicity Criteria



Bei den Common Toxicity Criteria handelt es sich um eine systematische Einteilung der Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Ab Grad 3 spricht man von schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Kriterium Grad 0 Grad 1 Grad 2 Grad 3 Grad 4
Leukozyten >4.0 x 10^9 /L 1.5 - <2.0 x 10^9 /L 1.0 - <1.5 x 10^9 /L 0.5 - <1.0 x 10^9 /L <0.5 x 10^9 /L
Thrombozyten >=100000/µl 75000-99999/µl 50000-74999/µl 25000-49999/µl <25000/µl
Übelkeit keine Übelkeit etwas, Nahrungsaufnahme nicht eingeschränkt mäßig, Nahrungsaufnahme eingeschränkt stark, keine Nahrungsaufnahme
Erbrechen kein Erbrechen 1x/d 2-5x/d 6-10x/d >10x/d
Durchfall kein Durchfall 2-3x/d 3-6x/d oder mäßige Krämpfe 7-9x/d oder schwere Krämpfe, Inkontinenz >9x/d oder blutig
Stomatitis keine Stomatitis Erytheme, schmerzlose Erosionen Ulcera, feste Nahrung möglich Ulcera, flüssige Nahrung keine Nahrungsaufnahme möglich
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Common_Toxicity_Criteria aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.