Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Brust



 

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die Brust (lateinisch pectus, Adjektiv pectoralis) ist die vordere Hälfte des Rumpfes bei Wirbeltieren, beim aufrecht stehenden Menschen der obere Teil des Rumpfes.

Die knöcherne Grundlage der Brust ist der Brustkorb, dieser umgibt die Brusthöhle (Cavum thoracis) mit den in ihr liegenden Organen. Der Thorax besteht aus der Brustwirbelsäule, den Rippen (Costae) und dem Brustbein (Sternum). Der größte Muskel der Brust ist der große Brustmuskel (Musculus pectoralis major).

Der Begriff „Brust“ wird auch für die Brust der Frau verwendet. Die Anordnung der Milchdrüse im Bereich der Brust ist jedoch nur für wenige Säugetiere typisch.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Brust aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.