Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Alitam



Strukturformel
Allgemeines
Name Alitam
Andere Namen
  • L-Aspartyl-D-alanyl-tetramethylthiethanylamid
  • E 956
Summenformel C14H25N3O4S
CAS-Nummer 80863-62-3 (Hydrat 99016-42-9)
Kurzbeschreibung farblose Kristalle
Eigenschaften
Molare Masse 331,43 g/mol (Hydrat 376,5)
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt 100 °C
Löslichkeit

gut löslich in Wasser und Ethanol

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
keine Gefahrensymbole
R- und S-Sätze R: ?
S: ?
MAK

-

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Alitam ist ein kalorienarmer Süßstoff, der aus zwei Eiweißbausteinen, der L-Asparaginsäure und dem D-Alanin besteht. Je nach Anwendung ist Alitam 2000- bis 3000-mal süßer als Zucker, hat einen sehr zuckerähnlichen Geschmack und ist koch- und backfest.

Alitam ist in der Europäischen Union noch nicht als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alitam aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.