Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

21-Hydroxylase



Steroid 21-Hydroxylase
Synonyme
  • Steroid 21β-Monooxygenase
  • 21-Hydroxylase
EC-Nummer

EC 1.14.99.10

CAS-Nummer

9029-68-9

Kategorie Oxidoreduktase
Substrate Steroide
Produkte 21-Hydroxysteroide

21-Hydroxylase ist ein Enzym, das bei der Biosynthese der Steroidhormone Aldosteron und Cortisol beteiligt ist. Es katalysiert eine Oxidation des Kohlenstoffatoms 21 in Steroiden, welche bei der Bildung dieser Hormone nötig ist.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

21-Hydroxylase wird über das Gen CYP21B gebildet. Ein Defekt innerhalb dieses Gens bewirkt eine Störung der Bildungs des Enzyms, welche zum Adrenogenitalen Syndrom Typ 3 führt.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 21-Hydroxylase aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.