Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Unterarmstütze



  Eine Unterarmgehstütze (Krücke) ist eine Gehhilfe, die aus einem metallenen Stützrohr mit Handgriff und zusätzlich einer höhergelegenen Manschette besteht, der sich der Unterarm abstützen kann.

Neben der einfachen Grundform gibt es Variationen nach der Form der Manschette, den Handgriffen oder der Form des Stützrohres, wie etwa Arthritisstützen oder die "physiologische Gehhilfe". Diese hat ein Stützrohr, das im Unterarm-/Hand-Bereich wie ein liegendes „S“ gebogen ist. Der Handgriff ist dabei nicht wie üblich an das Stützrohr angesetzt sondern befindet sich im horizontalen Bereich der "S"-Biegung. Es wird angegeben, diese Anfertigung lasse sich ohne Handschluss mit geringerem Bewegungsaufwand vorsetzen. Das Design bewirke die Ableitung des Lasteintrags nach EU-Norm DIN ISO 11334-1 zu etwa der Hälfte auf die Armspange, so dass Hand- und Schultermuskulatur deutlich entlastet würden.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Unterarmstütze aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.