Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Trama



Als Trama wird das Fruchtfleisch der Pilze bezeichnet, also Hut und Stiel, aber nicht das Myzel. Im engeren Sinne wird hierunter nur das sterile Hyphengeflecht der Röhren- und Blätterpilze unter Ausschluss des Oberflächengewebes verstanden.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Das Wort stammt vom lateinischen trāma 'Kettfaden, Gewebe, Spinnennetz' und bezieht sich auf die netzartige Struktur des Pilzfleisches.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Trama aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.