Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Stamm (Systematik)



In der biologischen Systematik ist der Stamm (phylum) eine hierarchische Rangstufe. Er wird manchmal weiter aufgeteilt in Unterstämme (Subphyla Einzahl:Subphylum). Mehrere Stämme werden in manchen Fällen zu einem Überstamm (Superphylum) (einer Stammgruppe) zusammengefasst. Der Stamm steht als Rang zwischen Reich und Klasse.

  • In einigen Systematiken wird das Tierreich zunächst in Abteilungen eingeteilt, die dann in Stämme unterteilt werden. So werden teilweise die Bilateria als Abteilung bezeichnet.
  • In der Botanik und Mykologie wird neben dem Stamm (phylum) auch das Synonym Abteilung (divisio) zugelassen.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Stamm_(Systematik) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.