Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Retrotransposon



Der Begriff Retrotransposon wird vielfältig und teilweise inkonsequent oder falsch verwendet. Er bezeichnet prinzipiell ein Transposon, das RNA als mobile Zwischenstufe verwendet.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Allerdings wurde der Begriff original für Retrotranspositionen verwendet, die einen sogenannten long terminal repeat verwenden (siehe LTR-Retrotransposon). Andere hingegen verwenden den Begriff allgemein für alle transposablen Elemente, auch für Nicht-LTR-Transposons (Retroposons). Für alle RNA-Transposons wird auch der Oberbegriff Retroelement benutzt, um Verwirrungen auszuschließen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Retrotransposon aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.