Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Pathovar



Ein Pathovar ist ein Bakterienstamm oder eine Gruppe von Stämmen mit denselben Eigenschaften, die innerhalb der Art aufgrund unterschiedlicher Pathogenität voneinander abgegrenzt werden können.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Pathovare werden als Dritt- oder Viertzusatz zum binomischen Artnamen geführt. Das Bakterium Xanthomonas axonopodis beispielsweise, das Zitronenkrebs verursacht, hat verschiedene Pathovare mit unterschiedlichen Wirtsspezialisierungen: X. axonopodis pv. citri ist eins davon, die Abkürzung 'pv.' bedeutet „Pathovar“.

Auch die virulenten Stämme humanpathogener Erreger besitzen Pathovare, wie zum Beispiel Escherichia coli (EHEC, EPEC).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Pathovar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.