Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Muskelschlinge



Als Muskelschlinge bezeichnet man das Zusammenwirken mehrerer Muskeln oder Muskelgruppen um eine einzelne Bewegung auszuführen. Bei sportlichen Bewegungen werden also meist mehrere Muskelgruppen in Form einer speziellen Muskelschlinge aktiviert, deshalb ist es sinnvoll diese Muskelschlingen gezielt zu trainieren anstatt einzelne Muskeln zu isolieren.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Arten von Muskelschlingen

Allgemein:

  • Muskelschlingen bei statischen Bewegungsabläufen
  • Streckschlingen
  • Beugeschlingen
  • Schlingen bei rotatorischen Bewegungen

Beispiele:

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Muskelschlinge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.