Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Muskelphysiologie



Die Muskelphysiologie beschäftigt sich mit der Funktionsweise und Versorgung des Muskels. Sie untersucht z. B. den Ablauf der Kontraktionsvorgänge. Hierfür sind genauere Kenntnisse der Histologie erforderlich

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Verschiedene Unterthemen der Muskelphysiologie sind:

Literatur

  • C. Hick und A. Hick: Kurzlehrbuch Physiologie. München, Jena 2002.
  • R.F. Schmidt, G. Thews und F. Lang: Physiologie des Menschen. Berlin, Heidelberg, New York 2000.
  • G. Thews, E. Mutschler, P. Vaupel: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Menschen. Stuttgart 1999.
  • Thomas Braun et al.: Kurzlehrbuch Physiologie. 1. Auflage. Elsevier, Urban und Fischer, München 2006.
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Muskelphysiologie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.