Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Muskelbruch




Als Muskelbruch oder Muskelhernie wird eine Ruptur der Muskelfaszie mit Hervortreten von Teilen des betroffenen Muskels bezeichnet. Bei Muskelbrüchen wird zwischen echten und falschen Hernien unterschieden :

  • Echte Hernie: Durchtritt von Muskulatur durch einen Defekt in der Muskelfaszie; sichtbar als Vorwölbung, die sich bei Kontraktion des Muskels verkleinert
  • Falsche Hernie oder Myozele: Vorwölbung eines Muskels im Bereich eines geschwächten Faszienabschnittes; unabhängig von einer Muskelkontraktion zu sehen, eventuell leichtes Reibegeräusch hörbar

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die chirurgische Therapie einer echten Muskelhernie besteht meist in einem operativen Verschluss der betroffenen Faszie. Doch auch nicht-invasive Therapien sind möglich - siehe Physiotherapie.

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Muskelbruch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.