Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

MicroRNA



Vorlage:DISPLAYTITLE:microRNA   microRNA (micros = griech. klein), abgekürzt miRNA, sind kurze Ribonukleinsäure (RNA)-Moleküle, die eine wichtige Rolle in dem komplexen Netzwerk der Genregulation, insbesondere beim Gen-Silencing spielen. Sie binden spezifisch an mRNA (messenger RNA) und kontrollieren die Genexpression durch Regluation der mRNA-Stabilität und der Translation. microRNAs wurden 1993 das erstmals beschrieben [1], der Name wurde jedoch erst 2001 geprägt[2][3]

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die Gene für die miRNAs befinden sich im Genom, sie werden von einer RNA-Polymerase II oder III transkribiert. Das entstandene Primärtranskript hat eine Länge von 500 bis 3000 Nukleotiden und trägt den üblichen Poly-A-Schwanz am 3'-Ende sowie ein 7-Methylguanosin-cap am 5' Ende. Das Primärtranskript heißt pri-miRNA und lagert sich zu einer Schleife zusammen. Die pri-miRNA wird noch im Zellkern von einer Typ 3 RNAse (Drosha) prozessiert und gespalten. Die entstandene pre-miRNA hat eine Länge von ungefähr 70 Nukleotiden und lagert sich in einer Art Haarnadel-Struktur (hairpin) zusammen. Sie gelangt durch aktiven Transport durch die Kernmembran in das Cytoplasma. Schließlich kann dort die miRNA mit einer Länge von 17 bis 24 Nukleotiden aus der pre-miRNA von einer weiteren Typ 3 RNAse (Dicer) herausgeschnitten werden.

Einzelnachweise

  1. Lee et al.: The C. elegans heterochronic gene lin-4 encodes small RNAs with antisense complementarity to lin-14. Cell. 1993;75(5):843-54 PMID 8252621
  2. Ruvkun: Molecular biology. Glimpses of a tiny RNA world.S cience. 2001;294(5543):797-9. PMID 11679654
  3. Lee et al.: A short history of a short RNA. Cell. 2004;116(2 Suppl):S89-92 PMID 15055592
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel MicroRNA aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.