Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Legionellales



Legionellales
Systematik
Domäne: Bakterien
Abteilung: Proteobacteria
Klasse: Gammaproteobacteria
Ordnung: Legionellales
Wissenschaftlicher Name
Legionellales

Legionellales sind eine Ordnung der Proteobacteria, die aus zwei Familien besteht. Hier sind viele pathogene Vertreter zu finden.

Systeamtik

Die Ordnung besteht aus folgenden Familien und Gattungen:[1]

Synonyme:[2]

Die Gattungen Fluoribacter und Tatlockia sind als umstritten anzusehen, der Name wird selten gebraucht. Die verschiedenen Vertreter werden meist als Arten von Legionella angesehen. Die Art Sarcobium lyticum wurde in Legionella lytica umbenannt. Die Gattung Rickettsiella wurde früher mit der Gattung Wolbachia in die Gruppe (Tribus) Wolbachieae der Familie Rickettsiaceae gestellt.

Quellen

  1. Systematik nach National Center for Biotechnology Information (NCBI) (Stand: Februar 2007)
  2. LPSN: List of Prokaryotic Names with Standing in Nomenclature
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Legionellales aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.