Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Labium (Insekt)



Das Labium (lat. Unterlippe) ist ein Bestandteil der Mundwerkzeuge bei Insekten. Es entsteht durch Verschmelzung der beiden zweiten Maxillen. Die Struktur kann unauffällig klein oder auch langgezogen (z.B. bei stechend-saugenden Mundwerkzeugen) sein.

Literatur

  • Herder-Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag GmbH, Heidelberg 2003. ISBN 3-8274-0354-5
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Labium_(Insekt) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.