Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

John Turberville Needham



John Turberville Needham (* 10. September 1713 in London; † 30. Dezember 1781 in Brüssel) war ein römisch-katholischer Priester und englischer Naturforscher.

In seinem Werk Observations upon the Generation, Composition, and Decomposition of Animal and Vegetable Substances (1748) versuchte er eine Theorie zur spontanen Erzeugung von Leben vorzulegen. Mit dieser vitalistischen Theorie wandte er sich gegen Auffassungen, die Lebensprozesse ausschließlich mit Hilfe von physikalischen und chemischen Gesetzen beschreiben wollten.

Siehe auch: Abiogenese, Vitalismus

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel John_Turberville_Needham aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.