Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Inspektion (Medizin)



Die Inspektion (lat. inspectio: „Einsicht“, „Durchsicht“) als Betrachtung des vorzugsweise nackten Körpers ist der erste Bestandteil der körperlichen Untersuchung im Rahmen der medizinischen Diagnostik.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Durch die Inspektion erhält der Arzt erste Informationen zum allgemeinen Zustand des Patienten, zu Körperbau und Proportionen, Haut, Verhalten sowie eventuell krankheitsbedingte Abweichungen vom gesunden Zustand.

An die Inspektion schließt sich gewöhnlich die Palpation an.

Literatur

  • Herbert Lippert: Anatomie am Lebenden. Ein Übungsprogramm für Medizinstudenten. Springer 1989. ISBN 3-540-50713-2
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Inspektion_(Medizin) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.