Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Flug- und Raumfahrtmedizin



Die Flug- und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flug- und Raumfahrzeugen.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Die Flugfahrtmedizin erstreckt sich über die Bereiche:

Raumfahrtmedizin umfasst die Gebiete:

  • Lebenserhaltungssystem
  • Raumkrankheit / Effekte der Schwerelosigkeit und Gegenmaßnahmen
  • Strahlenbiologie
  • Exo- und Astrobiologie

Die Flug- und Raumfahrtmedizin beschäft sich ebenfalls mit der psychologischen und physiologischen Test für die Personalauswahl.

Ein an die Flugfahrtmedizin angrenzendes Gebiet ist die Reisemedizin.

Siehe auch

Pilotentest, DLR-Test

Literatur

  • Hinkelbein, J und Glaser, E. (Hrsg.) - Flugmedizin, UniMed-Verlag, Bremen, 2007
  • Ruff, S. und Strughold, H. - Grundriß der Luftfahrtmedizin, Johann Ambrosius Barth, München 1957
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Flug-_und_Raumfahrtmedizin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.