Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Falkenzahn



Der Falkenzahn ist ein besonderes Kennzeichen der Falken (Familie Falconidae). Es handelt sich um einen Zacken an der seitlichen Schneidekante des Oberschnabels. Diese Ausformung unterstützt den Biss in den Nacken beziehungsweise in den Hinterschädel des Beutetiers, durch den dieses getötet wird.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Falkenzahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.