Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Exit (Schweiz)



EXIT ist ein Schweizer Verein, der sich für die Sterbehilfe einsetzt. Er wurde auf Initiative von Hedwig Zürcher und Walter Baechi 1982 gegründet und zählt heute rund 50.000 Mitglieder aus allen sozialen Schichten. EXIT ist politisch und konfessionell neutral und Mitglied der "World Federation of Right-to-Die-Societies".

EXIT engagiert sich für das Selbstbestimmungsrecht des Menschen im Leben und im Sterben. Die zentralen Begriffe für EXIT sind Autonomie und Menschenwürde. Nach Ansicht des Vereins ist nicht alles, was die moderne Medizin heute zu tun vermag, auch im Sinne des betroffenen Patienten. Der Verein unterstützt durch seine Mitarbeiter Menschen, die aufgrund schwerer Krankheit den Entschluss gefasst haben, ihr Leben zu beenden.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Exit_(Schweiz) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.