Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Epiblast



Der Epiblast differenziert sich in der zweiten Entwicklungswoche aus dem Teil des Embryoblasten, der dem Trophoblasten anliegt. Die zur Blastozystenhöhle zeigende Seite des Embryoblasten differenziert sich zum flachzelligen Hypoblasten. Der Epiblast besteht aus einem prismatischen Epithel, das die primäre Amnionhöhle, die zwischen dem Epiblasten und dem Trophoblasten entsteht, mit den sogenannten Amnioblasten auskleidet. Diese wird dadurch zur sekundären Amnionhöhle. Außerdem ist der Epiblast der Vorläufer von allen drei Keimscheiben.

Siehe auch: Gastrulation

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Epiblast aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.