Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Endopeptidase



Endopeptidasen gehören wie die Exopeptidasen zu den Peptidasen. Endopeptidasen spalten enzymatisch Peptidbindungen innerhalb des Proteins. Sie sind meist sehr spezifisch für bestimmte Aminosäuren.

Beispiele sind:

Exopeptidasen spalten Peptidbindungen am Ende des Proteins und entfernen so eine Aminosäure nach der anderen. Sie sind im Unterschied zu den Endopeptidasen nicht spezifisch für bestimmte Aminosäuren.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Endopeptidase aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.