Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Dupliziertes Gen



Duplizierte Gene sind Gene, die im Genom eines Organismus mehrfach auftreten.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Diese redundanten Gene entstehen durch Duplikation von Erbgutsequenzen im Laufe der Evolution. Die Verdoppelung dient der Auffindung neuer Funktionen. Indem das Gen Mutationen akquiriert, ändert sich die kodierte Proteinstruktur ausgehend von der des funktionalen Enzyms, wobei die ursprüngliche Funktion durch die Kopie erhalten bleibt.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dupliziertes_Gen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.