Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Coxa (Gliederfüßer)



Der Begriff Coxa stellt die wissenschaftliche Bezeichnung für die Hüfte dar und wird bei den Gliederfüßern für den als obersten Teil des Beines verwendet. Hier stellt die Coxa den Bereich dar, der am nächsten am Körper der Tiere liegt. Häufig ist die Coxa mit den Brustplatten (Sternite) verwachsen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Coxa_(Gliederfüßer) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.