Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Bisacodyl



Steckbrief
Name (INN) Bisacodyl
Wirkungsgruppe

Laxans

Handelsnamen

Bisacodyl, Dulcolax®

Klassifikation
ATC-Code A06AB02,A06AB52,A06AG02
CAS-Nummer 603-50-9
Verschreibungspflichtig: nein

Ähnliche Arzneistoffe suchen

Fachinformation (Bisacodyl)
Chemische Eigenschaften

IUPAC-Name: [4-[(4-acetyloxyphenyl)-pyridin-2-yl-methyl] phenyl] acetat
Summenformel C22H19NO4
Molare Masse 361,391 g/mol

Bisacodyl ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Laxantien zur Behandlung von Darmträgheit, insbesondere auch bei neurologisch bedingter. Bisacodyl ist ein Triphenylmethan-Derivat und wurde erstmals 1953 wegen seiner strukturellen Ähnlichkeit zu Phenolphthalein als Abführmittel eingesetzt. Es wird als Generikum unter seinem eigenen Namen verkauft, nachdem es lange Zeit nur als Dulcolax® erhältlich war.

Anwendung

Bisacodyl ist erhältlich als Dragees oder Zäpfchen. Als Zäpfchen tritt die Wirkung nach 15 bis 30 Minuten, als Dragee nach 6 bis 10 Stunden ein.

Wirkungsweise

Bisacodyl hat unterschiedliche Wirkorte, je nach Anwendungsweise. Als Zäpfchen wirkt es nur im Enddarm, während es, oral eingenommen, zunächst über den enterohepatischen Kreislauf in den Dickdarm gelangt und dort von Bakterien zu Diphenolen umgesetzt wird. Die Umsetzungsprodukte führen zu einer erhöhten Motilität des Darms und bewirken, dass durch den schnelleren Transport dem Darminhalt weniger Wasser entzogen werden kann. Aus dem Umweg über die Leber erklärt sich der spätere Wirkungsbeginn und die weiter reichende Wirkung bei oraler Gabe. Der genaue Wirkmechanismus bei Anwendung als Suppositorium ist dagegen unklar[1].

Referenzen

  1. Flig, E. et al. (2000): Is bisacodyl absorbed at all from suppositories in man? In: Int. J. Pharm. Bd. 196, S. 11-20. PMID 10675703
Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bisacodyl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.