Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Amino-Terminus



Als Amino-Terminus, kurz N-Terminus, wird jenes Ende eines Proteins oder Polypeptids bezeichnet, welches eine Aminosäure mit einer freien Aminogruppe (NH2) besitzt.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Mit dem N-Terminus startet die Proteinbiosynthese am Ribosom. Die Aminogruppe bleibt frei, während die Carboxylgruppe über eine Peptidbindung mit der nächsten Aminosäure kovalent verbunden wird. Die freie Aminogruppe gibt dem N-Terminus den Namen.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Amino-Terminus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.