Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ein kurzer Leitfaden zu den Arten von Isomerie in der organischen Chemie

17.06.2016

© Compound Interest

A Brief Guide to Types of Isomerism in Organic Chemistry

In der organischen Chemie sind Isomere Moleküle mit der gleichen Summenformel (d.h. der gleichen Anzahl von Atomen pro Element), aber unterschiedlichen strukturellen oder räumlichen Anordnungen der Atome innerhalb des Moleküls. Der Grund für die enorme Anzahl an organischen Verbindungen - mehr als 10 Millionen - liegt zum Teil in der Isomerie. Diese Grafik betrachtet die 5 Haupttypen der Isomerie in organischen Molekülen, mit einer detaillierteren Erklärung der einzelnen, sowie den Grund, warum die Isomerie in unserem täglichen Leben wichtig ist.

Topics
  • Isomere
  • Enantiomere
  • Chiralität
  • Strukturisomere
  • Diastereomere
  • Optische Isomere
  • Konstitutionsisomere
  • Stereoisomere
  • Konfigurationsisomere
  • Konformationsisomere
Mehr über Compound Interest
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.