Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

The Chemical Compounds Behind the Scent of the Sea

29.06.2016

© Compound Interest

The Chemical Compounds Behind the Scent of the Sea

The summer holidays are here, which means there’ll soon be crowds flocking to the coast to spend the day at the beach. The supposed benefits of ‘fresh sea air’ are commonly extolled, but its origins might not be what you think: it’s the chemical compounds produced by algae and seaweed that contribute towards its characteristic smell.

Seaweed is one of the more obvious sources of malodorous compounds. It’s commonly seen washed up on the fringes of the sea, and as it decomposes, it can produce gases that contribute to the ‘sea smell’. The principle gas produced is hydrogen sulfide, which is generated via the bacterial breakdown of organic compounds in the seaweed. Hydrogen sulfide has an odour commonly described as akin to rotting eggs, and is actually a toxic gas in high concentrations.

Topics
  • Schwefelwasserstoff
  • Algen
  • Dimethylsulfid
  • Dimethylsulfoniopropionat
Mehr über Compound Interest
  • Infografiken

    Die größten Wissenschaftsgeschichten 2018

    Auf dem Weg ins Jahr 2019 ist es an der Zeit, einen Rückblick auf einige der größten Wissenschaftsnachrichten des vergangenen Jahres zu werfen. In den diesjährigen Wissenschaftsnachrichten ging es um Wasser auf dem Mars, die Auswirkungen von E-Zigaretten, neue Arten von Isomerie und Bindung ... mehr

    Die Entfesselung unseres Immunsystems gegen Krebs

    Der erste der Nobelpreise 2018 ist vergeben. Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 ging an James P. Allison und Tasuku Honjo für die Entdeckung der Krebstherapie durch die Stimulierung des Immunsystems zum Angriff auf Tumorzellen. Diese Grafik wirft einen Blick auf die preisgekrö ... mehr

    Die Herstellung von Werkzeugen aus Laserlicht

    Nachdem der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin verliehen wird, ist die Physik an der Reihe. Der Nobelpreis für Physik 2018 wurde an Arthur Ashkin, Gérard Morou und Donna Strickland für ihre bahnbrechenden Innovationen auf dem Gebiet der Laserphysik verliehen. Strickland ist erst die dr ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.