Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Zimmer Holdings



Zimmer Holdings
Konzerninformation
Name Zimmer Holdings
Hauptsitz Warsaw, Indiana
Firmeninformation
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Firmen Name Zimmer Holdings, Inc.
Gründungsdatum 1927
Gründungsort Warsaw, Indiana
Firmensitz Delaware
Mitarbeiter 7000 weltweit
Umsatz 3.5 Milliarden USD (2006)
Weblink http://www.zimmer.com/

Zimmer Holdings ist der weltweit führende Anbieter in orthopädischen Implantaten. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Warsaw, Indiana. Das Unternehmen ist im S&P 500 gelistet. Die Zentrale der Region EMEA befindet sich in Winterthur in der Schweiz.

Zu den Hauptprodukten gehören Knie, Hüften, Schulter, Ellbogen, Wirbelsäule, Zahnimplantate sowie Platten und Schrauben zur Knochenbruchbehandlung.

Zimmer Holdings wurde 1927 von Justin O. Zimmer, gegründet. Das Unternehmen wurde 1972 von Bristol-Myers Sqibb erworben.

2001 wurde Zimmer Holdings von Bristol-Myers Squibb abgetrennt und erneut unabhängig. Am 7. August 2001 erfolgte der Börsengang an der New Yorker Wallstreet. 2003 erwarb das Unternehmen das schweizerische Unternehmen Centerpulse AG, die ehemalige Medizintechniksparte des Sulzer Konzerns. Centerpulse war der bedeutendste Hersteller von Orthopädie Implantaten in Europa.

Zimmer ist bei Orthopäden bekannt für Ausbildungsangebote, wie dem Zimmer Institute, welches 2003 in Warsaw, Indiana eröffnet wurde und Kurse in verschiedenen Operationstechniken durchführt.

Seit 2006 bietet Zimmer ein Knieimplantat an, dass speziell für die weibliche Anatomie konzipiert wurde.

Siehe auch

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zimmer_Holdings aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.