Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Stanley Cohen



Stanley Cohen (* 17. November 1922 in Brooklyn, New York, USA) ist ein US-amerikanischer Neurowissenschaftler und Biochemiker.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Cohen wurde als Sohn aus Russland ausgewanderter Juden geboren. Sein Vater war ein Schneider.

1986 erhielt er gemeinsam mit Rita Levi-Montalcini den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für ihre Entdeckung des Nervenwachstumsfaktors. Stanley Cohen ist Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften und der International Academy of Science.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Stanley_Cohen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.