Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Sehnenriss



Sehnen sind nur schwach elastisch, weshalb sie durch Überdehnung leicht gezerrt werden können. Bei plötzlicher starker Belastung kann es zum Sehnenriss kommen. Eine bereits bestehende Sehnen- oder Sehnenscheidenentzündung erhöht das Risiko eines Sehnenrisses. Häufig ist der Riss durch ein knallartiges Geräusch hörbar. Dehnungsübungen und das Tragen von Bandagen können einem Sehnenriss entgegenwirken bzw. neuerliche Sehnenverletzungen zu verhindern.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Gerade bei degenerativen Veränderungen kann eine Sehne schon bei alltäglichen Belastungen reißen. Eine gesunde Sehne reißt nur bei extremen Belastungen oder äußerer Gewalteinwirkung.

Der Achillessehnenriss ist der häufigste Sehnenriss.

Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen!
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sehnenriss aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.