Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Phosphoribosylpyrophosphat



  alpha-5'-Phosphoribosyl-1'-pyrophosphat ist eine chemische Verbindung. Es handelt sich um eine Ribose (ein Zucker), welche am Kohlenstoffatom 5 (C5) mit einer Phosphatgruppe, und am C1 mit einer Pyrophosphatgruppe substituiert ist. Phosphoribosylpyrophosphat tritt vor allem als Zwischenprodukt im Stoffwechsel auftritt, so zum Beispiel bei der Biosynthese der Purin- und Pyrimidinnukleotide.

Ferner wird es bei der Biosynthese von NAD+/NADP+ aus Nikotinsäure als Cosubstrat benötigt.

Phosphoribosylpyrophosphat reagiert mit Nikotinat, dem Anion der Nikotinsäure, zum Nikotinatmononucleotid unter Abspaltung von Pyrophosphat (PPi).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Phosphoribosylpyrophosphat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.