Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Pallium (Weichtiere)



Als Pallium wird die dorsale Körperoberfläche bei Weichtieren bezeichnet. Diese dicke Hautschicht an der Rückenseite, welche die inneren Organe schützt wird auch als Mantel bezeichnet. Bei den Conchiferen scheidet er eine einheitliche 3-schichtige Kalkschale ab.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Pallium_(Weichtiere) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.