Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Orthopädietechniker



Orthopädietechniker ist eine Berufsgruppe innerhalb der Berufsgruppe der Medizintechniker, die nach ärztlicher Verordnung am Patienten zur konservativen Behandlung von Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat technische Hilfsmittel in Form von Prothesen oder Orthesen individuell nach Maß herstellt. Dieses erfolgt in der Regel nach Gipsmodell. Zu dieser Berufsgruppe gehören der Orthopädiemechaniker/Bandagist.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Ausbildung

Die Lehrzeit beträgt dreieinhalb Jahre. Die Berechtigung zu einer selbstständigen Tätigkeit und die Lehrbefähigung in diesem Beruf kann man nach mindestens dreijähriger Berufspraxis durch die Meisterprüfung erlangen (Seit 1. Januar 2005 keine Berufspraxis notwendig).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Orthopädietechniker aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.