Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Octave Gengou



Octave Gengou (* 1875; † 1957) war ein belgischer Bakteriologe. Er entdeckte mit Jules Bordet das Bakterium Bordetella pertussis.

Biographie

Gengou arbeitete am belgischen Institut Pasteur in Brüssel. Mit Jules Bordet isolierte er 1906 Bordetella pertussis in Reinkultur und postulierte es als den Verursacher des Keuchhustens. 1912 entwickelten beide den ersten Keuchhusten-Impfstoff. Des Weiteren leistete er wesentliche Grundlagenforschung für heutzutage übliche Testverfahren für Krankheiten (zum Beispiel für den Wassermann-Test von August von Wassermann).

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Octave_Gengou aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.