Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Michel Buck



  Michael Richard Buck (* 26. September 1832 in Ertingen, Oberamt Riedlingen; † 15. September 1888 in Ehingen) war ein deutscher Mediziner, Kulturhistoriker und schwäbischer Dialektdichter.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Buck war Mitglied der Landsmannschaft Ulmia Tübingen.

In zahlreichen oberschwäbischen Städten und Gemeinden wurden Straßen nach ihm benannt. Michel-Buck-Straßen gibt es in Altshausen, Bad Buchau, Bad Saulgau, Boms, Ehingen, Ertingen,Hohentengen, Munderkingen, Riedlingen und Uttenweiler.

Wikisource: Michel Buck – Quellentexte
  • Literatur von und über Michel Buck im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  • Werke von Michel Buck bei Zeno.org
  Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Michel_Buck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.