Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Ludwik Hirszfeld



Ludwik Hirszfeld, auch Ludwig Hirschfeld (* 5. August 1884 in Warschau; † 7. März 1954 in Breslau, Polen) war ein Mediziner und Immunologe.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Er war Mitbegründer der Polnischen Akademie der Wissenschaften. In den Jahren 1907-1911 hat er in Heidelberg an der Bezeichnung der Blutgruppen gearbeitet und hat maßgeblich zur Feststellung der Erblichkeit der Blutgruppen beigetragen. Professor der Universitäten in Warschau und Lublin, seit 1945 in Breslau. Dort hat er das Rhesus-System der Blutgruppen mitentwickelt. 1954 Gründer des Instituts der Immunologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Breslau.

Die heutigen Bezeichnungen der Blutgruppen A, B, AB und 0 wurden von ihm eingeführt.


 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ludwik_Hirszfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.